Autor: ebw_benutzer

Einweihung Büro in Hirschau im September 2023

„Es ist ein Segen für uns als Kirchengemeinde!“ betonte Pfarrer Fischer bei der Einweihung der neuen Räumlichkeiten des Evangelisches Bildungswerk Oberpfalz am 12. September 2023. Geschäftsführerin Bettina Hahn moderierte die wundervoll geplante Veranstaltung mit vielen geladenen Gästen. Die erste Vorsitzende Christina Ponader hielt die Eröffnungsrede. Zu den Gärten zählten beispielsweise auch als Vertreter des Landrats […]

Zum Beitrag

Umzug nach Hirschau im Sommer 2023

Nun ist es offiziell. Das Evangelische Bildungswerk Oberpfalz wechselt seinen Standort und zieht nach Hirschau. Im Juli 2023 fand die Schlüsselübergabe dazu zwischen Pfarrer Stefan Fischer von der Kirchengemeinde Hirschau und Bettina Hahn, der Geschäftsführerin des Bildungswerkes statt. Das Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde wird nun neuer Sitz des Bildungswerkes. Dazu wurde der untere Bereich auf […]

Zum Beitrag

Ökumenisches Symposium: Simultaneen im deutschen Sprachraum im September 2023

Der Förderverein Simultankirchen in der Oberpfalz lädt Sie vom 15. bis 17.09.2023 in die einstige Residenzstadt Sulzbach-Rosenberg ein zu einem interdisziplinären Symposium. Wir laden Sie ein, Simultaneen im deutschen Sprachraum kennenzulernen und diese ökumenischen Experimente aus kirchen- und kulturgeschichtlicher Perspektive zu beleuchten. Unter der Schirmherrschaft der Regensburger Bischöfe beider Konfessionen geben namhafte Referent:innen anregende Einblicke […]

Zum Beitrag

Verabschiedung Dr. Jutta Sperber im Juni 2023

„Wir sind traurig, dass du gehst und freuen uns mit dir über deine neuen Aufgaben an einem Ort, an dem andere Urlaub machen!“, so begrüßte Pfarrer Stefan Fischer, 2. Vorstand des Evangelischen Bildungswerkes Oberpfalz, die theologische Referentin des EBW, Dr. habil. Jutta Sperber.Am 25.06.2023 fand der Gottesdienst mit Entpflichtung und Verabschiedung in der Kirche in […]

Zum Beitrag

Medizin ohne Gewissen – Der Nürnberger Ärzteprozess – Vortrag mit Ulrike Hauffe

Verbrecher im Medizinerkittel Es übersteigt die menschliche Vorstellungskraft, wie Mediziner hunderttausende Menschen im Nationalsozialismus zu Tode gequält haben. Und kaum zu glauben, wer dafür in den Nürnberger Prozessen nicht mit dem Tode bestraft wurde, durfte nach wenigen Jahren wieder als Arzt praktizieren. Was viele nicht wissen oder vergessen haben: Nach dem Hauptverfahren der Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse […]

Zum Beitrag

Kulturdolmetscher Kurs 2023

Das Evangelische Bildungswerk organisiert gemeinsam mit den Maltesern, der Caritas und der KEB Amberg-Sulzbach und der VHS Weiden-Neustadt, der Stadt Weiden, dem Landkreis Neustadt/Wn., dem Landkreis Tirschenreuth und dem Netzwerk Asyl Weiden bereits zum dritten Mal das Projekt „Kulturdolmetscher plus – sharing empowerment“ in Amberg und Weiden. Die Termine: Fr./Sa. 16./17. Juni 2023Fr./Sa. 23./24. Juni […]

Zum Beitrag

Quo vadis Afghanistan ? – Ein Vortrag mit Dr. med. Reinhard Erös

Der Referent kennt das Land am Hindukusch seit Mitte der 80 er Jahre. Während der sowjetischen Besatzung des Landes, hat er über fünf Jahre unter Kriegsbedingungen die Bevölkerung in den Bergdörfern ärztlich versorgt.Nach dem Sturz der Taliban gründete er 2001 mit seiner siebenköpfigen Familie die Stiftung „Kinderhilfe Afghanistan“. Seither wurden in ehemaligen Taliban-Hochburgen im Osten […]

Zum Beitrag

Nichtschweigen – Lesung Eva Filip

Nichtschweigen. Im rumänischen Gulag.Lesung von Eva Filip am 27.04.2023, begleitet von Johannes Waldmann und Veit Wagner. Veranstalter: EBW Oberpfalz in Kooperation mit Amnesty International Gruppe Weiden und dem Café Mitte in Weiden /OPf. Rumänien 1956. In Temeswar revoltieren die Studenten, wie im benachbarten Ungarn, gegen die kommunistische Herrschaft. Daniel Stein, Student am Polytechnikum, wird 1958, […]

Zum Beitrag

James Webb und der tiefste Blick ins Universum

Ein Vortrag von Prof. em. Dr. Dietrich Lemke, Max Planck Institut für Astronomie, Heidelberg vom 17.04.2023 Mit dem James Webb Space Telescope nähert sich die Astronomie bereits jetzt schon der Beobachtung des Urknalls. Nur auf die Frage, wer oder was den Urknall ausgelöst hat, gibt es noch keine Antwort. „Wir müssen Geduld haben. Es wird […]

Zum Beitrag