27.11.20, Adventskranzbinden -entfällt-

Wir binden uns einen Adventskranz

Fr 27.11.20, 19.00 – 21.00 Uhr
Auferstehungskirche
Anmeldung: Anmeldung bitte bei Fr. Jasmin Mittag, Tel: 09621/657465
Kirchengemeinde Auferstehung Amberg, EBW

Wer hat den Adventskranz erfunden?

Der Theologe Johann Hinrich Wichern soll den ersten Adventskalender gebastelt haben.

Ein dicker Kranz – zumeist aus Tannengrün – und vier Kerzen: So sieht der klassische Adventskranz aus, der in der Vorweihnachtszeit fast jede deutsche Wohnung schmückt. Eine schöne Tradition, aber woher stammt sie und seit wann gibt es sie? Die Ursprünge gehen ins 19. Jahrhundert zurück. Im evangelisch geprägten Rauhen Haus in Hamburg – einer 1833 von Johann Hinrich Wichern gegründeten Stiftung für die Betreuung von Kindern – spielte das Weihnachtsfest eine große Rolle. In der Vorweihnachtszeit fragten die Kinder Wichern immer wieder, wann denn nun endlich Weihnachten sei. Um dieser Frage zuvorzukommen, bastelte er 1839 eine Art Weihnachtskalender.

Bitte etwas Grünzeug, Rosenschere und Draht mitbringen.