15.04.22, Die letzte Nacht in Flossenbürg

Theaterstück zum Gedenken an Dietrich Bonhoeffer

Fr 15.04.22, 16.00 – 18.00 Uhr
Paulaner-Gemeindehaus, Paulanerplatz 13, 92224 Amberg
15 € Vorverkauf EBW, KEB, Buchhandlungen Müller und Mayr; auch über Ok-Ticket Abendkasse 17 €

Am 9. April 2022 jährt sich zum 77. Mal die Ermordung von Dietrich Bonhoeffer in Flossenbürg. Aus diesem Anlass lädt das EBW Oberpfalz für den Karfreitag um 16.00 Uhr ein zu einem Theaterstück der Gruppe „Theater in der Kirche“. In einem fiktiven Gespräch von Bonhoeffer mit seiner Mutter und einem Wachmann werden wesentliche Stationen aus dem Leben dieses tiefgläubigen und unerschrockenen Widerstandskämpfers bis hin zu den letzten Minuten vor seiner Hinrichtung aufgegriffen. Ein sehr bewegendes Lebenszeugnis.

Wenn Sie zu uns kommen, dann liegen uns Ihr Schutz und der unserer Mitarbeitenden am Herzen. Daher bitte wir um vorherige Anmeldung und Beachtung unseres Hygieneschutzkonzeptes. Bitte tragen Sie auf der Veranstaltung Ihre Mund-Nasen-Bedeckung (außerhalb Ihres Sitzplatzes), wahren Sie 1,5 m Abstand zu anderen Gästen und beachten Sie die üblichen Hygienemaßnahmen. Personen mit Symptomen von COVID-19 können leider nicht zur Veranstaltung zugelassen werden