22.07.22, Die Samariter der Lüfte

Fr 22.07.22, 18.00 – 22.00 Uhr
Flughafen Latsch, 92637 Weiden
kostenfrei

Am Freitag Abend, den 22. Juli, um 18 Uhr gehen beim Rettungshubschrauber Christoph 80 in Weiden die Türen für uns auf. Der Rettungshubschrauber ist am Flughafen Weiden-Latsch stationiert und bietet Hilfe aus der Luft für Primär- oder Verlegungsflüge. Die Crew, die aus Pilot, Notfallsanitäter und Notarzt besteht, gibt nicht nur Einblicke in den Arbeitsalltag als Luftretter, sondern auch in den Hubschrauber. Seit kurzem fliegt dort für die DRF Luftrettung eine EC145-D2, einer der derzeit modernsten und leistungsstärksten Hubschrauber in der zivilen Luftrettung, die letztlich biblische Wurzeln hat: im barmherzigen Samariter, der dem hilft, der verletzt am Wegesrand liegt.

Ein gemeinsames Abendessen in der Pizzeria gegenüber der Luftrettungsstation ist ebenfalls zeitlich flexibel eingeplant.

Es besteht Maskenpflicht und wir führen vor dem Besuch einen Selbsttest durch.

Treffpunkt ist um 18 Uhr auf dem Parkplatz am Flughafen Weiden-Latsch (Parkplatz an der Pizzeria)
Wir bilden gerne Fahrgemeinschaften