23.04.23, Eine Zeitzeugin berichtet – Martha Bayer

So 23.04.23, 17.00 – 18.00 Uhr
Fürnried, Johann-Flierl-Museum, Schulstr. 2, 92262 Birgland
Referent: Matha Bayer

„Eine Zeitzeugin erzählt von hoch spannenden Begegnungen mit Neuguinea der ersten Generation – Martha Bayer live“.
Moderator bzw. Fragesteller Dr. Dr. Traugott Farnbacher, Pfr. i. R.

Bereiche könnten sein:
• Begegnungen und Erlebnisse mit Senior Flierl nach dessen Rückkehr nach Deutschland
• Vater Friedrich Bayer in seinem missionarischen Einsatz und Eintreten für den Schutz der Einheimischen angesichts des „gold rush“ im südlichen Morobe
• Anekdoten um die Ausreise der ersten Bräute (8) nach dem 1. Weltkrieg zu ihren Verlobten / Missionaren in Neuguinea
• Szenen der ersten, atemberaubenden Rückführung von Missionarskindern (11) nach dem 1. Weltkrieg nach Neuendettelsau
• Wie sich Katharina Döblers Buch an der Missionsgeschichte in NG vergeht
• Tragisches aus dem Neuguinea-Kinderheim in Neuendettelsau.

Öffnungszeiten im Johann-Flierl-Museum, Schulstr. 2, 92262 Birgland/Fürnried
sonntags 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
jeden 1. Sonntag im Monat öffentliche Führung um 14:30 Uhr
individuelle Gruppenführungen auch während der Woche nach Absprache
Anmeldung erbeten unter gerda-stollner@web.de, Telefon 09186/ 907 906