18.11.22, Entwurzelte Schatten

Lesung in leichter Sprache

Fr 18.11.22, 18.00 – 21.00 Uhr
Regionalbibliothek Weiden, Scheibenstraße 7, 92637 Weiden
Referent: Uschi und Klaus Pfaffeneder
kostenfrei
Anmeldung: EBW Oberpfalz, ebw.oberpfalz@elkb.de oder 09621 496260
EBW, Netzwerk Inklusion, EBW

Kommissar Viertaler ist seit ein paar Wochen in Pension. Jeden Morgen geht er mit seiner Hündin Hexle im Wald spazieren. Dabei begegnet er oft einem jungen Flüchtling, der im Wald joggt.

Doch an diesem Tag rennt ihm der Flüchtling plötzlich panisch entgegen.

Hexle fängt an zu bellen und zieht an der Leine.

Viertaler ist jetzt auch neugierig geworden.

Er steigt den Hang zur Brücke hinauf.

Obwohl er so viele Jahre lang mit Mord und Totschlag zu tun hatte, ist er schockiert.

Eine kopflose Leiche hat er auch noch nicht oft gesehen.

Viertaler kann nicht anders und mischt sich in die Ermittlungen ein. Zusammen mit einer Freundin will er herausfinden, wer der Mörder ist.

Und was hat eigentlich der Flüchtling mit dem Mord zu tun?

Die Veranstaltung kann auch online wahrgenommen werden.
Den Zugangslink erhalten Sie nach Anmeldung.