24.09.22, Gestärkt in Zeiten des Umbruchs

Resilienz als Baustein für ein stabiles Leben fördern

Sa 24.09.22, 9.30 – 17.00 Uhr
KEB, Dreifaltigkeitsstr. 3, 92224 Amberg
Referent: Dr. Wolfram Strack
35 €; Überweisung nach Anmeldung auf das Konto der KEB (IBAN: DE65 7525 0000 0190 0141 75) oder durch Erteilung eines Lastschriftmandates bei der ONLINE-Anmeldung
Anmeldung: KEB, Tel. 09621/475520; info@keb-amberg-sulzbach.de
oder auch per Onlineanmeldung auf der Homepage (bitte unter „Weitere Angaben“ die Anzahl der Teilnehmer eintragen).
KEB, EBW

Resilienz ist eine Kernfähigkeit, um Wohlbefinden aktiv zu erhalten und selbst aus Bedrohungen und langanhaltenden Belastungen konstruktiv zu lernen. Deshalb ist es ein Anliegen des Referenten, wichtige Informationen zum Thema Resilienz in einer Art und Weise und Methodik zu vermitteln, dass die behandelten Themen auch nachhaltig präsent bleiben. Die Teilnehmer/innen lernen, auf sich selber zu schauen und trainieren in Ansätzen, ihre Resilienz zu stärken und auszubauen.

Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen