17.09.21, Humor im Alter – Lachen ist gesund

Eröffnung der Ausstellung „Was bleibt“

Übergeordnete Veranstaltung: 17.09.2021, „Was bleibt.“
Weitergeben – Stiften – schenken – Vererben.

Fr 17.09.21, 18.00 – 21.00 Uhr
St. Michael in Weiden, Schulgasse 1, 92637 Weiden i.d.Opf.
Referent: Georg Pilhofer, Dipl.-Soz.-Päd. (FH), Gerontotherapeut
kostenfrei
Anmeldung: EBW Oberpfalz, ebw.oberpfalz@elkb.de oder 09621 496260

„Lachen ist gesund“ und „Humor ist die beste Medizin“ – diese Volksweisheiten sind weit verbreitet und anerkannt. Wie ist das wohl im Alter? Hat man da überhaupt noch etwas zu lachen? Oder sollte einem davor nicht angst und bange werden? Der Vortrag im Dialog mit den Besuchern soll helfen, sich humorvoll mit dem Alter auseinanderzusetzen und vielleicht auch manches lockerer zu nehmen. Jeder hat im Laufe seines Lebens seinen eigenen Humor entwickelt, der im höheren Lebensalter unbedingt erhalten und gefördert werden sollte. Übers Alter werden auch sehr viele Witze gemacht, es heißt: „Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Wenn Sie zu uns kommen, dann liegen uns Ihr Schutz und der unserer Mitarbeitenden am Herzen. Daher bitte wir um vorherige Anmeldung und Beachtung unseres Hygieneschutzkonzeptes. Bitte tragen Sie auf der Veranstaltung Ihre Mund-Nasen-Bedeckung (außerhalb Ihres Sitzplatzes), wahren Sie 1,5 m Abstand zu anderen Gästen und beachten Sie die üblichen Hygienemaßnahmen. Personen mit Symptomen von COVID-19 können leider nicht zur Veranstaltung zugelassen werden