29.10.22, Kraft der Dunkelheit

Romatänze mit dem Schwerpunkt Südosteuropa

Sa 29.10.22, 10.00 Uhr – So 30.10.22, 13.00 Uhr
Tagungs- & Erholungshaus, Kloster Kostenz
Referent: Piry Krakow
165 € im EZ / 160 € im DZ (incl. Übernachtung und Essen)
Anmeldung: EBW Oberpfalz, ebw.oberpfalz@elkb.de oder 09621 496260

„In unseren Augen sucht die Nacht Zuflucht
wie im Spätherbst
nach dem Regen,
saftige Brombeeren,
Kinder der Nacht sind wir
der Himmel ist unser Haus
der Weg ist unser Leben, …“

aus „Kinder der Nacht“ von Luminita Mihai Cioaba

Du bist eingeladen, dieser Welt der Romatänze zu begegnen. Uns in der Gemeinschaft finden und vom Herzschlag der Musik locken lassen. Den Liedern über Liebe, Verlangen, sehnsuchtsvoll von einer schwermütigen Seite, folgen wir genauso wie einer unbändigen Lebensfreude. Ein unverkennbarer, von farbiger Lebendigkeit durchzogenen Klang, der sich in den Tänzen wieder spiegelt.

Der traditionelle Tanz gefasst in der Reihe, getragen von sich wiederholenden Schrittfolgen, ist ein Brückenschlag zur Romakultur. Ein Weg der Verbundenheit hin zu unseren inneren Quellen von Ausdruckkraft und Lebensfreude. Besonders in dieser „Dunkelzeit“!