27.05.21, Lernen und Hausaufgaben mit Oma und Opa

aus der Veranstaltungsreihe „Oma, Opa & ich – ein Superteam“

Do 27.05.21, 19.00 – 20.30 Uhr
VHS Eschenbach (ehem. Krankenhaus), Jahnstr. 18, 92676 Eschenbach, bei schönem Wetter draußen
kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung unter www.vhs.eschenbach.de, Tel: 09645/8283
VHS Eschenbach

Für viele Eltern, aber besonders auch für betreuende Großeltern sind die Hausaufgaben und das dazugehörige Lernen oft sehr stressig, nervenaufreibendes Thema, das dann schnell die Beziehung zum Enkel/in oder sogar zu den Eltern belasten kann. Die Coronazeit mit Homeschooling stellt hier sicherlich noch eine zusätzliche Herausforderung dar.

Wie sind hilfreiche Strategien in dieser Lern- und Hausaufgabenzeit?
Wie kann die Eigenmotivation des Kindes geförder/ unterstützt werden?
Wie kann trotz „Pflicht“ eine gute gemeinsame Zeit bleiben?
Der Vortrag soll Infos, Anregungen und Ideen rund um dieses Thema behandeln!

Referentin:
Frau Regina Träger, Dipl.-Pädagogin, stellv. Leiterin der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern Weiden-Neustadt/WN