22.09.21, Vererben – Stiften – Schenken

Übergeordnete Veranstaltung: 17.09.2021, „Was bleibt.“
Weitergeben – Stiften – schenken – Vererben.

Mi 22.09.21, 19.30 – 21.00 Uhr
St. Michael in Weiden, Schulgasse 1, 92637 Weiden i.d.Opf.
Referent: Ulrike Groß
Thomas Bäumler
kostenfrei
Anmeldung: EBW Oberpfalz, ebw.oberpfalz@elkb.de oder 09621 496260

Was geschieht mit dem, was an materiellen Gütern aus meinem Leben bleibt? Ein Sprichwort sagt, dass das letzte Hemd keine Taschen hat. Wo bleibt, was bleibt?
Neben dem Glück für Erben kann damit auch Bleibendes geschaffen werden als Schenkungen oder Stiftungen.
Beide Referenten geben einen kurzen Einblick in ihre Fachgebiete und stehen dann für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

Wenn Sie zu uns kommen, dann liegen uns Ihr Schutz und der unserer Mitarbeitenden am Herzen. Daher bitte wir um vorherige Anmeldung und Beachtung unseres Hygieneschutzkonzeptes. Bitte tragen Sie auf der Veranstaltung Ihre Mund-Nasen-Bedeckung (außerhalb Ihres Sitzplatzes), wahren Sie 1,5 m Abstand zu anderen Gästen und beachten Sie die üblichen Hygienemaßnahmen. Personen mit Symptomen von COVID-19 können leider nicht zur Veranstaltung zugelassen werden