05.05.20, Vertraut den neuen Wegen – Einführung in das kirchliche Fundraising

Di 05.05.20, 19.00 – 21.00 Uhr
Dekanatsbezirk Weiden
Referent: Gregor Jungheim, Fundraising-Beauftragter für die Dekanate Sulzbach-Rosenberg, Weiden und Altdorf
EBW Oberpfalz

Gemeindearbeit, Wochenend- oder Ferienfreizeiten, geistliche Musik und natürlich Bauprojekte – es gibt viele Gründe, warum eine Kirchengemeinde Geld benötigt. In zahlreichen Gemeinden besteht daher Interesse, ins Fundraising einzusteigen, sich also aktiv um Spenden und Fördermittel zu bemühen. Einige hatten sogar schon Erfolg damit.
Doch wieweit kann die Kirche die Vorgehensweise bekannter spendensammelnder Non-Profit-Organisationen wie Greenpeace, Amnesty International oder dem Roten Kreuz adaptieren und hat sie dabei vielleicht sogar Wettbewerbsvorteile?
Gregor Jungheim, Fundraising-Beauftragter für die Dekanate Sulzbach-Rosenberg, Weiden und Altdorf, erläutert, welche Möglichkeiten Kirchengemeinden offenstehen und wie erfolgreiche Spendenkampagnen aussehen können.