11.11.20, WebiSemnar: Ideas are free?

Mi 11.11.20, 19.00 Uhr
Referent: Beate Dallmeier
Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Zukunfts-Akademie Amberg

263 Millionen Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren haben keine Möglichkeit zur Schule zu gehen [UNESCO] (vs.: Jeder hat das Recht auf Bildung – Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, 1948) traditionell: informative Rolle (Lernende mit
Informationen zu versorgen), heute zudem: die formende und prägende Rolle Hintergrund: inklusive, freie, gerechte und
hochwertige Bildung (SDG 4), Bildung als Schlüsselindikator für Nachhaltige Entwicklung: Bildung befähigt Menschen dazu, ihre politische, soziale, kulturelle und wirtschaftliche Situation zu verbessern
Beispiel: der Versuch einer Bildungstransformation in Myanmar; kritisches Denken als neues Bildungsziel (in Gesellschaft tief verankert: Gehorsam, respect to elders)
„Lernen dürfen“ – ein Recht für alle? Beispiele aus einer traditionellen Dorf-Grundschule und einer renommierten „modernen“ Berufsschule in Myanmar Reflexion & Diskussion: unser Verständnis von Bildung/ Zugang zu Bildung/ Chancengleichheit in Deutschland
(evtl. aktueller Bezug: Beispiel Homeschooling durch COVID-19/ bildungsferne Familien

Reihe der Zukunftsakademie Amberg 2020 / 2021
„Eine Übersicht über die globale Entwicklung“
Ein Projekt der Zukunftsakademie, Eine Welt Laden Amberg
Die Veranstaltungen werden jeweils am 2. und 4. Mittwoch des Monats um 19 Uhr
durchgeführt. Jeder ist dazu eingeladen. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.
Um dabei zu sein, einfach dem Link:
https://us02web.zoom.us/j/2447587121
folgen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Infos unter Zukunftsakademie@email.de
Veranstalter:
Zukunftsakademie, Eine Welt Laden Amberg
Ziegelgasse 3
92224 Amberg