EBW logo

Zu Hause in einer Welt:

Integration und Fluchtursachen - aktuelle Herausforderungen

Datum: Sa 13.07.19, 9.30 Uhr - So 14.07.19, 13.00 Uhr
Ort:Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Impulse zur Arbeit mit Geflüchteten

Im Rahmen eines "World Cafés" werden am Sa. mit wechselnden Teilnehmern aus der Integrationsarbeit für die Themengebiete Bildung, Arbeit und Wohnen Lösungsansätze gesucht. Moderiert wird es von Prof. Dr. Martin Doevenspeck (u.a. Sachverständiger für Flucht und Migration im Deutschen Bundestag), sowie den wissenschaftlichen Mitarbeitern Nicolai Teufel (Lehrstuhl Kulturgeographie) und Fabian Liedl (Professur für Politische Geographie). Der mit EU-Mittel geförderte Workshop ist Teil des Projekts "Migration und Integration in der bayerisch-tschechischen Grenzregion...", das Auswirkungen der Migration untersucht und Vernetzungen der Akteure unterstützt. Dabei greift die begleitende Universität Bayreuth mit ihren Profilfeldern Afrikastudien und Kulturbegegnungen und transkulturelle Prozesse auf eine langjährige Erfahrung zurück.
09:30-12:00
12:00-13:30 Mittagessen
13:30-15:30
15:30-16:00 Kaffepause
16:00-16:45
17:00 Möglichkeit zur Teilnahme am Gottesdienst
18:00 Abendessen, anschl. gemütliches Beisammensein

Sonntag 14.07.2019
08:00-09:00 Frühstück für Übernachtungsgäste (Anmeldung - begrenzte Plätze!)
09:00-11:00 Flucht- und Kriegsursache Klimaveränderung - ganz so einfach ist es nicht (Barandat)
11:00-11:30 Gesprächsrunde, Feedback der Teilnehmer
12:00-13:00 Mittagessen der "Johannisthaler Kirchweih"

Beitrag: ohne Übernachtung kostenlos, für 10 € Übernachtung/Frühstück
Veranstalter: KEB, EBW, Netzwerk Asyl Weiden,KLE
Anmeldung: Anmeldung bei KEB Weiden, 0961/6349640, info@keb-neustadt-weiden.de


Alle Veranstaltungen in dieser Kategorie...

^ nach oben