13.01.23, Entwicklung

ENNEAGRAMM-MODUL II

Fr 13.01.23, 19.00 Uhr – So 15.01.23, 12.00 Uhr
KEB, Dreifaltigkeitsstr. 3, 92224 Amberg
Referent: Thomas Peter, Paulsdorf
Dr. Klaus Pünder, Nürnberg
119 € Überweisung auf das Konto der KEB (IBAN: DE65 7525 0000 0190 0141 75)
oder ganz einfach durch Erteilung eines Lastschriftmandates bei der ONLINE-Anmeldung
Anmeldung: KEB, Tel. 09621/475520
info@keb-amberg-sulzbach.de
KEB, EBW

„Das Rad der Verwandlung darf nicht stillstehen, sonst fällt es um.“ (C. G. Jung)
Geeignet für Teilnehmer, die das Enneagramm durch einen Einführungskurs oder durch Bücher bereits kennen und ihren eigenen Persönlichkeitstyp schon entdeckt haben. Diesmal werden wir uns vor allem mit der inneren Dynamik und den Entwicklungsstufen beschäftigen. Unser Charaktermuster ist uns zwar schon in die Wiege gelegt, aber innerhalb dieses Musters können wir uns zu immer reiferen Persönlichkeiten weiterentwickeln. Neben Fortschritten sind Rückfälle ganz normal Die sog. „Entwicklungs- und Stresspunkte“ werden wiederholt, denn ihre Kenntnis ist für das Verständnis und die Entwicklung des eigenen Musters sehr hilfreich.

Beide Referenten sind Enneagramm-Trainer (ÖAE) und begleiten Sie durch das Wochenende:
Freitag, 14.10. – 19:00 bis 21:00 Uhr;
Samstag, 15.10. – 9:00 bis 19:00 (12.30 Mittagspause, 14.30 Kaffee);
Sonntag, 16.10. – 9:00 bis 12:00 Uhr;
Für Kaffee, Tee und Getränke ist gesorgt. Unterbringung und sonstige Verpflegung bitte selbständig.