21.04.24, Roman „Dein ist das Reich“

So 21.04.2024, 15.00 - 17.00 Uhr
Fürnried, Johann-Flierl-Museum, Schulstraße 2, 92262 Birgland-Schwend
Referent:Katharina Döbler
Kirchengemeinde Fürnried, EBW

Ein ungewöhnlicher Familienroman über ein verschwiegenes Kapitel deutscher Geschichte: die Beziehung zwischen christlichem Sendungsbewusstsein, Kolonialismus und Rassismus.Die Familienerzählungen, die vom ländlichen Bayern an die Südsee führten, waren so behaftet mit Unglück und Nostalgie, dass sie, die Nachgeborene, sie stets von sich wies.

Hinweis: Informationen bei Gerda Stollner, Tel: 09186/907906